Niedersachen klar Logo

Bundesfreiwilligendienst an der NABK

Bundesfreiwilligendienst an der Niedersächsische Akademie für Brand- und Katastrophenschutz (NABK)

Die Niedersächsische Akademie für Brand- und Katastrophenschutz (NABK) stellt an den beiden Standorten Celle und Loy Plätze für den Bundesfreiwilligendienst zur Verfügung. Die Vergabe der Plätze ist abhängig von der Zustimmung des Bundesamtes für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben (BAFzA), dass die Anzahl der Plätze im Rahmen der verfügbaren Haushaltsmittel regelt.


Für das Jahr 2019 sind alle Plätze für einen Bundesfreiwilligendienst an beiden Standorten der NABK besetzt worden. Sie können sich bereits jetzt für den Bundesfreiwilligendienst mit Beginn zum 01.08. bzw. 01.09.2020 bewerben. Richten Sie Ihre Bewerbung dazu bitte gezielt an den Standort (Celle oder Loy) für den Sie sich interessieren. Die entsprechenden Kontaktdaten finden Sie weiter unten auf dieser Seite.


Welche Voraussetzungen müssen Sie mitbringen?

  • Vollendung des 18. Lebensjahrs
  • Führerschein Klasse B
  • gesundheitliche und charakterliche Eignung


Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann senden Sie Ihre Bewerbung an:

Für den Standort Celle:

Nds. Akademie für Brand-

und Katastrophenschutz

Bremer Weg 164

29223 Celle

Für den Standort Loy:

Nds. Akademie für Brand-

und Katastrophenschutz

Braker Chaussee 245

26180 Rastede


Oft gestellte Fragen zum Bundesfreiwilligendienst finden Sie hier.

Informationen von A bis Z zum Bundesfreiwilligendienst finden Sie hier (es öffnet sich eine pdf).

Weitere Informationen zu Tätigkeiten der Bundesfreiwilligendienstleistenden können Sie dem "Bufdi an der NABK" Profil auf Facebook entnehmen (siehe Link rechts).


Für Rückfragen zum Bundesfreiwilligendienst an der NABK stehen Ihnen:

Herr Millbradt Tel.: 05141/979-245 (Standort Celle) und

Herr Hettinger Tel.: 04402/9112-85 (Standort Loy) zur Verfügung.
Bundesfreiwlligendienst an der NABK  

Bundesfreiwlligendienst an der NABK

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln